FAQ - Deutsch

F: Was ist der Unterschied zwischen den Silverback Ink® Schwarztönen?

Der größte Unterschied sind Inhaltsstoffe, Verpackung und Berufserfahrung.

Wir arbeiten alle sehr unterschiedlich. Abhängig von unseren bevorzugten Werkzeugen z.B. Spulen, Rotary, Hand Poke, Long Taper 0.35, 0,30. Bugpins, Magnums, Abgerundete Magnums wirst du einige Töne anderen vorziehen.

Black Th1rt3en: Geschwindigkeit Normal bis Hoch. Die Viskosität und Oberflächenspannung unterscheiden sich hier grundsätzlich von meinen bisherigen Produkten. Die Farbe hat eine gute Konsistenz, bedeckt die Nadel vollständig und bewegt sich fast wie schwarzes Wasser (auch wenn sie ein bisschen dickflüssiger ist). Ich habe Proben an Künstler verteilt, die in vielen verschiedenen Stilrichtungen arbeiten - von Dotwork bis Porträts... Jede Person berichtete gute Ergebnisse, hatte Positives zu sagen und fragte, ob man mehr bei mir beziehen könnte. Die Farbe ist EU—konform.

F: Welches Silverback Ink® ist das schwärzeste?

Der Farbton, den du mit deiner Art zu arbeiten am leichtesten in die Haut bekommst, sollte das beste Resultat hevorbringen.

Es gibt viele Unterschiede in unseren Schwarztönen; am auffälligsten ist aber die variierende, praktische Erfahrung der Töne beim Verarbeiten.

Wir sind immer dankbar für euer ehrliches Feedback, also teilt eure Erfahrungen mit uns.

Black Th1rt3en: Geschwindigkeit Normal bis Hoch. Die Viskosität und Oberflächenspannung unterscheiden sich hier grundsätzlich von meinen bisherigen Produkten. Die Farbe hat eine gute Konsistenz, bedeckt die Nadel vollständig und bewegt sich fast wie schwarzes Wasser (auch wenn sie ein bisschen dickflüssiger ist). Ich habe Proben an Künstler verteilt, die in vielen verschiedenen Stilrichtungen arbeiten - von Dotwork bis Porträts... Jede Person berichtete gute Ergebnisse, hatte Positives zu sagen und fragte, ob man mehr bei mir beziehen könnte. Die Farbe ist EU—konform.

F: Welches Schwarz ist das beste für Linien? Zum Schattieren? Zum Füllen?

ALLE Silverback Ink® Schwarztöne sind ALLZWECK Töne und jede Farbe kann für Linien, zum Schattieren und zum Ausfüllen benutzt werden.

Wir arbeiten alle sehr unterschiedlich. Abhängig von unseren bevorzugten Werkzeugen z.B. Spulen, Rotary, Hand Poke, Long Taper 0.35, 0,30. Bugpins, Magnums, Abgerundete Magnums wirst du einige Töne anderen vorziehen.

Black Th1rt3en: Geschwindigkeit Normal bis Hoch. Die Viskosität und Oberflächenspannung unterscheiden sich hier grundsätzlich von meinen bisherigen Produkten. Die Farbe hat eine gute Konsistenz, bedeckt die Nadel vollständig und bewegt sich fast wie schwarzes Wasser (auch wenn sie ein bisschen dickflüssiger ist). Ich habe Proben an Künstler verteilt, die in vielen verschiedenen Stilrichtungen arbeiten - von Dotwork bis Porträts... Jede Person berichtete gute Ergebnisse, hatte Positives zu sagen und fragte, ob man mehr bei mir beziehen könnte. Die Farbe ist EU—konform.

F: Inwiefern ist die Silverback Ink® XXX Grey Wash Series vergleichbar mit der Silverback Ink® "The Original" Grey Wash Series?

Während Silverback Ink® XXX Grey Wash Series und Silverback Ink® "The Original" Grey Wash Series in Sachen Farbton und Aushwahl augenscheinlich sehr nahe beieinander liegen, gibt es doch viele Unterschiede in Sachen Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und Verpackung.

Beide Serien sind speziell zum tätowieren hergestellt, jedoch liefern sie unterschiedliche Ergebnisse, je nachdem wie du arbeitest und/ oder wie du deine Maschinen laufen lässt.

The XXX Grey Wash Series erfüllt die EU Resolution ResAP (2008)1.

F: Wie ist Silverback Ink® XXX Grey Wash Series vergleichbar mit der Silverback Ink® Insta10shade Grey Wash Series?

Silverback Ink® Insta1 Grey Wash bis Insta4 Grey Wash entspricht “The Original” Grey Wash Series X1 bis X4 oder Silverback Ink® XXX Grey Wash Series, XXX1 bis XXX4.

Silverback Ink® Insta5 Grey Wash bis Insta7 Grey Wash ist vergleichbar mit Silverback Ink® DARK 6, DARK 66 and DARK 666.

Silverback Ink® Insta8 Grey Wash bis Insta10 Grey Wash sind dunkler, als alle Grey Wash Töne, die wir bisher angeboten haben!!

Silverback Ink® Insta10shade Grey Wash Series ist höher konzentriert, was sich in effektiveren Abheilungsresultaten niederschlägt.

Entwerfe DEINE eigene Silverback Ink® Signature Serie!

F: Wie ist Silverback Ink® Black Th1rt3en 3 Shade Greywash-Set im Vergleich zu Silverback Ink® Insta10shade Greywash-Set?

Bei dem Th1rt3en 3 Shade Greywash-Set basiert die Rezeptur auf unseren Greywash-Bestsellern (2, 4 & 8). Ich habe Black Th1rt3en auch dem 30-Ml.-Set beigefügt, so dass es einfach ist, die ganze Reihe kostengünstig auszuprobieren :)

Mit Farben dieser Reihe, wo Black Th1rt3en als die Grundfarbe dient, erreicht man tolle Sättigung der Bilder; es ist aber auch leicht, überflüssige Farbe von der Haut des Kunden wie auch von den Tubes zu entfernen.

Falls man es bevorzugt, im Farbkasten mehr Farbtöne zu haben, die Palette an die Hautfarbe des Kunden bzw. an das Motiv anpassen muss, ist es einfach, die Reihe auszubauen… ½ Farbkappe Light mit ½ Farbkappe Medium ergibt einen Farbton, der sehr nah an #3 liegt… ½ Farbkappe Medium und ½ Farbkappe Dark sieht #6 ziemlich ähnlich aus und ½ Farbkappe Dark vermischt mit ½ Farbkappe Black Th1rt3en ergibt einen Farbton, der mehr oder weniger dem Greywash #10 entspricht.

Der Black Th1rt3en 3 Shade Greywash Set ist EU-konform.

F: Wo genau lässt sich die Silverback Ink® DARK Grey Wash Series einordnen?

Silverback Ink® Dark 6 Grey Wash ist eine Stufe dunkler als Silverback Ink® XXX4.

Silverback Ink® Dark 6 ist der hellste Ton der DARK Grey Wash Series.

Silverback Ink® Dark 66 ist der nächste Schritt zu einem noch dunkleren Silverback Ink® Dark 666, was einen glatten Übergang zur Silverback Ink® XXX Black Series ermöglicht.

F: Sind Silverback Ink® Insta 5, Insta 6 und Insta 7 Grey Washes das Gleiche, wie DARK 6, DARK 66 & DARK 666?

Nein! Silverback Ink® Insta5 Grey Wash bis Insta7 Grey Wash sind vergleichbar mit Silverback Ink® DARK 6, DARK 66 und DARK 666, aber es sind nicht die selben töne.

Beide Serien habe verschiedene Schwarztöne als Grundlage.

Sie sind allerdings in Sachen Farbton und Deckung durchaus vergleichbar.

F: Wofür genau benutze ich Silverback Ink® CLEAR?

*um das Austrocknen der Farbe in der Farbkappe zu verhindern, füge einfach ein paar Tropfen Silverback Ink® CLEAR hinzu.

*erschaffe für jede Farbe deine eigenen Farbabstufungen mit Silverback Ink® CLEAR

*benutze Silverback Ink® CLEAR um grobe Pigmente aufzuspalten.

*erschaffe deine eigenen Grau und Wash -Töne für black und grey Arbeiten mit Silverback Ink® CLEAR

F: Ist Silverback Ink® steril?

ALLE Silverback Ink® Produkte werden in einem sterilen Verfahren in den USA hergestellt und sind ungeöffnet 2 Jahre haltbar.

Nach dem Öffnen ist der Inhalt der Flaschen nicht mehr steril.

Bitte entsorgt jede Flasche spätestens nach 6 Monaten, nachdem das Originalitätssiegel und und der innere Verschluss entfernt wurden.

Die Flaschen bei Raumtemperaur trocken und dunkel lagern. (5-30 °C).

Die Flaschen keinem Staub oder direktem Sonnenlicht dauerhaft aussetzen.

F: Wie lange ist Silverback Ink® haltbar?

Ungeöffnet sind Silverback Ink® XXX Black und Grey Wash Series, Silverback Ink® DARK Grey Wash Series, Silverback Ink® Stupid Black, Silverback Ink® InstaBlack, Silverback Ink® Insta10shade Grey Wash Series, Silverback Ink® White and Silverback Ink® CLEAR 3 Jahre haltbar.

Bitte entsorgt jede Flasche spätestens nach 6 Monaten, nachdem das Originalitätssiegel und der innere Verschluss entfernt wurde.

Die Flaschen bei Raumtemperaur trocken und dunkel lagern. (5-30 °C).

Die Flaschen keinem Staub oder direktem Sonnenlicht dauerhaft aussetzen.

Silverback Ink® "The Original" Grey Wash Series, Silverback Ink® FRESH, Silverback Ink® MOLD und Silverback Ink® Black 11 werden in einem sterilen Verfahren in den USA hergestellt und sind ungeöffnet 2 Jahre haltbar.

Nach dem Öffnen ist der Inhalt der Flaschen nicht mehr steril.

Bitte entsorgt jede Flasche spätestens nach 6 Monaten, nachdem das Originalitätssiegel und der innere Verschluss entfernt wurden.

Die Flaschen bei Raumtemperaur trocken und dunkel lagern. (5-30 °C).

Die Flaschen keinem Staub oder direktem Sonnenlicht dauerhaft aussetzen.

F: Ist Silverback Ink® VEGAN?

Ja!

F: Befinden sich Nickel, Metalle etc in Silverback Ink®?

F: Gibt es unabhängige Tests einer Drittpartei?

Ja, hier kannst du unsere Testergebnisse nachlesen: EU Tests.

Silverback Ink® ist darum bemüht, dass alle Produkte stets die Erwartungen der Künstler und Kunden weltweit übertreffen, sowohl was die Leistung wie auch Sicherheit angeht. In Rahmen dieser Bemühungen und um diese zu beweisen, haben wir unsere Produkte freiwillig In-Vitro-Prüfungen unterzogen. Um die kompletten Testergebnisse für Black Th1rt3en anzuschauen, klicken Sie bitte hier.

F: Was sind In-Vitro-Prüfungen und wie ist der Zusammenhang mit Silverback Ink®?

Um es in einfachen Worten zu erklären, bedeutet „In-Vitro” Prüfverfahren ohne Tierversuche.

In diesem Fall wurde beim Test im Labor gezüchtetes menschliches Gewebe benutzt. Wir haben uns für ein Prüfverfahren mit Augengewebe entschieden, da das Gewebe viel empfindlicher ist als Hautgewebe. Das heißt theoretisch, wenn man keine Reizung des Augengewebes festgestellt hat, ist genausowenig bei den meisten Hauttypen eine durch Silverback Ink® verursachte Reizung zu erwarten.

Auch wenn dies zurzeit nicht rechtlich vorgeschrieben ist, betrachten wir bei Silverback Ink® In-Vitro-Tests als die Zukunft der Sicherheits- und des Gesundheitsschutzstandards der Tätowierbranche. Wir setzen unsere Testverfahren fort und werden die Ergebnisse auch unter www.silverbackink.com veröffentlichen.

Silverback Ink® ist darum bemüht, dass alle Produkte stets die Erwartungen der Künstler und Kunden weltweit übertreffen, sowohl was die Leistung wie auch Sicherheit angeht. In Rahmen dieser Bemühungen und um diese zu beweisen, haben wir unsere Produkte freiwillig In-Vitro-Prüfungen unterzogen.

F: Gibt es MSDS / SDS für Silverback Ink®?

Ja. Hier kannst du dir das MSDS / SDS anschauen: MSDS.

F: Kann ich Silverback Ink® noch benutzen, nachdem es gefroren war?

Nein. Bitte entsorge jede Flasche, die einmal eingefroren ist.

F: Wie kann ich von Silverback Ink® gesponsert werden oder Teil des Silverback Ink® Pro-Team werden?

Bitte fülle unser Bewerbungsformular aus und habe ein bisschen Geduld.

Wir erweitern unser Pro Team und/oder unsere Sponsored Artistsliste einmal jährlich.

Um dich zu bewerben, klicke bitte hier